Panasonic DMP-UB704EGK Ultra HD Blu-Ray Player – Perfekter 4K Player mit super Bild und TOP Preis

Ich habe lange nach einem passenden 4k player gesucht. Der oppo player war mir zu teuer, also kaufte ich nach sehr guten testberichten diesen player und wurde nicht enttäuscht. Tolles bild, sehr leises laufwerk, schneller start, ich bin begeistert.

Fantastischer uhd-bluray-player;filme von uhd-bluray mit hdr (upsampling auf 12bit 4:4:4) sind auf einem sony kd55-xd9305 (4k hdr tv) einfach unglaublich gut – besser als im kino. Filme von hd-bluray sind ebenfalls fantastischselbst filme von dvd werden supergut hochskaliert. Das 4k 4:4:4 upsampling sollte bei allen medien aktiviert bleiben. Der ub-704 ist der wahnsinn – großes kompliment an panasonic. Und diverse testmagazine) der beste uhd-bluray-player auf dem markt :-d.

Als zertifizierter isf kalibrator gehe ich weniger auf die designtechnischen punkte ein, sondern gebe hier eine kurze Übersicht der technischen details und der bildqualität. Der kleine bruder vom ub900 macht vom start weg vieles richtig. Hier muss nicht erst viel durch diverse patch nachgebessert oder gar erst funktionsfähig gemacht werden, nein es läuft von beginn an. Besitzt zwar keine analogen ausgänge, da aber wie beim ub900 die funktionalität der unterstützten formate wie dvd-audio, sacd, dvd hd nicht gegeben ist kann man dies leicht verschmerzen. Die highres audiotonspuren sind ohne hin nur über hdmi zu erhalten. Keine wiedergabe über usb oder sd-card von hevc-codierten inhalten, was ihn für 4k und hdr über diesen empfangsweg untauglich macht. Die hdr und 4k wiedergabe von bluray werden bestmöglich als 4:4:4-signal wiedergegeben. Hier ist ebenfalls der bereits aus dem ub900 bekannte chromaprozessor verantwortlich. Dieser leistet gute arbeit und bringt ein stabiles kontrastreiches bild in allen bildwiederholraten. Man benötigt aber den richtigen hdmi eingang am tv und schnelle zertifizierte kabel, da die datenübertragungsrate schnell die 18gbits erreichen kann.

Ich habe den player seit geraumer zeit im einsatz, nutze ihn dabei immer wieder auch für die musik-wiedergabe von dvds/blu-rays mit musik und konzerten. Dabei gefällt mir neben dem astreinen bild auch die unheimlich gute wiedergabe von musik. Ich vergleiche hierbei das direkte streamen auf den av-receiver (3d-sound über denon avr-x4300 mit auro 3d und höhenlautsprechern) gegenüber der abspielung mit dem player. Beim streamen direkt auf den avr hört sich das ganz ok an, beim abspielen vom ub704 gehen mir die ohren auf. Im hires-modus lassen sich verschiedene klangeinstellungen vornehmen, alleine sechs röhren-einstellungen (simulation des röhrenklangs) und diverse basseinstellungen, man kann also gezielt seine bevorzugte klangaufbereitung einstellen. Die so zu ohren kommende klanglawine fesselt mich geradezu, und macht mich fast süchtig nach der nächsten, und nächsten,.

Das bild bei uhd-blu-rays ist fantastisch, selbst die hochskalierten full-hd-blu-rays sehen sehr gut aus. Die apps sind übersichtlich und nicht seine stärke, jedoch ist das auch nicht der anschaffungsgrund. In summe ein sehr guter uhd-player.

Topp gerät, bin sehr zufrieden. Vor allem liebe ich das ruhige laufgeräusch bei blurays, dies ist nämlich auf 4 metern absolut nicht hörbar. (habe schon diverse player getestet, die angeblich “leise” sind – für mich waren sie alle nervig und deutlich zu hören).

Toller player,und schnelle lieferung.

Ich habe mich schon länger mit dem thema uhd/4k-bluray beschäftigt und auf einen vernünftigen player gewartet. Es musste ein zuverlässiger, auch über einen längeren zeitraum einsetzbarer player sein. Samsung und co haben mich in dieser hinsicht regelmäßig enttäuscht, da diese bereits nach kurzem, intensiven gebrauch, oft probleme mit dem laser hatten. Daher bin ich immer wieder bei onkyo und panasonic gelandet, auch wenn diese, zugegebenmaßen, teurer in der anschaffung sind. Es lohnt sich für homecineasten aber immer, dieses geld zu investieren. Da ich bisher sehr gute erfahrungen mit panasonic gesammelt habe, habe ich diesen player beim warehouse deal recht günstig erstanden. Wie erwartet, werden alle scheiben in der jeweils gewünschten auflösung und richtig gutem ton übertragen und abgespielt. Vorausgesetzt, die kette player-receiver-lcd entsprechen dem notwendigen hdcp2. 2 standard, steht dem genuß von 4k inhalten nichts im wege. Und ja, der unterschied ist sehr deutlich zu sehen.

Nachdem mein alter blu-ray player von sony mich nach jahren doch zu sehr gestört hat (lautstärke, bedienung) wollte ich mir etwas neues zulegen. Da ich mit panasonic allgemein sehr gute erfahrungen gemacht habe, sollte es nun ein player dieser marke werden. Nach langer Überlegung fiel die wahl zunächst auf ein günstigeres modell um ca. Uhd-upscaling hätte mir gereicht. Das bild und die bedienung waren super, nur leider konnte die lautstärke nicht überzeugen. Ich kann nicht sagen ob das gerät nur einen defekt hatte, es ging jedenfalls zurück. Der nächste versuch war dann dieser player, obwohl ich eigentlich nicht so viel ausgeben wollte. Nach dem ersten test stand jedoch schon fest, dass die suche beendet werden kann. Materialqualität, bild, ton, bedienung – alles erstklassig.

Erstinstallation durch die menüführung sehr einfach. Die standardeinstellungen kann man weitgehend so lassen. Da ich ein toslink kabel für den ton verwendet habe musste ich im menü erst mal suchen bevor ich den entsprechenden menüpunkt zum verwenden des lichtleiters gefunden hatte. Insgesamt ist oberfläche und menüführung gut und übersichtlich. Laufgeräusche sind nicht zu hören. Das gehäuse ist hochwertig und sieht gut aus. Die zwei sensortasten sind so ne sache, aber ich verwende sowieso nur die fernbedienung. Was echt fehlt ist die beleuchtung an der fernbedienung. Ich verwende das gerät an einem beamer. Zunächst noch an meinem alten sanyo z700 und seit heute am epson eh-tw6700.

Ein absolut hervorragender player. Die bild und tonqualität ist beeindruckend. Ein traum ist das extrem leise betriebsgeräusch. Man hört von dem player bereits ab einem meter entfernung nichts mehr. Würde ich sofort wieder kaufen. Hier sind die Spezifikationen für die Panasonic DMP-UB704EGK Ultra HD Blu-Ray Player:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Ultra HD Blu-ray Wiedergabe und 4K High-Precision Chroma Processor für perfekte Bildverarbeitung
  • Integriertes WLAN und Zugriff auf zahlreiche Internet Apps sowie 4K VOD Dienste
  • Hochauflösende Audio-Wiedergabe und zwei HDMI Ausgänge für isolierte Tonausgabe
  • 4K Direct Chroma Upscaling für beeindruckende Bildqualität von unterschiedlichsten Quellen
  • Wiedergabe zahlreicher Bild- und Ton-Formate von Disc, USB-Stick, externer Festplatte, SD-Karte und über DLNA

Nachdem mein alter bd-player aus dem hause philips nach sechs jahren das zeitliche gesegnet hatte, sollte es dieses mal ein gerät aus dem hause panasonic sein. Hier habe ich sehr gute erfahrungen gemacht, da der dvd-hd-rekorder nach “zwölf” jahren immer noch läuft und seinen dienst tut. Aber bds spielt er halt nicht ab und netzwerkanschlüsse waren damals auch nicht verbreitet. Die wahl fiel nach einigen recherchen, auch in fachmagazinen auf dieses gerät der gehobenen mittelklasse und für den preis ist die qualität einwandfrei. Beim auspacken fiel nichts negatives ins auge. Alles einwandfrei verarbeitet, keine überstehenden kanten, keine kratzer. Auch die anschlüsse passen einwandfrei und die jeweiligen stecker lassen sich mühelos einstecken und wieder entfernen. Die fernebedienung ist übersichtlich, aber auch nicht zu klein. Die tasten sind groß genug und haben ein einwandfreies ansprechverhalten. Die einrichtung des players war erfreulich einfach und ich wurde unmissverständlich durch alle menüs geführt.

Für user die nur blue ray anschauen wollen, ist das gerät sehr gut. Leider der mediensoftware ist ziemlich langweilig und bietet wenig apps. Die reaktionszeit der taste ist langsam, ich bin drei mal schneller beim drucken. Also wer apps wie amazon, netflix usw. Nutzen will, wird enttäuschen sein. Ich habe das gerät zurück geschickt und werde mich der samsung dazu legen, soll viel besser sein was mediensoftware betrifft. Übrigens, solbald das gerät ausgeschaltet oder in stand by ist, braucht mind. Bis die wlan-verbindung aufgebaut ist.

Die einrichtung mit teilweise automatischer erkennung der heim-konfiguration ist absolut beispielhaft. Die bildqualität lässt nichts zu wünschen übrig. Ich persönlich bin enttäuscht über die netzwerkeinbindung, d. Das abspielen externer medien von usb oder aus dem home-netzwerk. So möchte ich die 4k-videos (. Mov) meiner fujifilm x-t2 kamera über usb oder netzwerk abspielen. Laut bedienungsanleitung sollten die abspielbar sein, sie stottern jedoch extremst, obwohl sie mit ca 105 mbit/sec dem 4k-bluray-standard entsprechen. Das netzwerk unterstützt außerdem kein smb-protokoll (ausschließlich upnp) und es gibt insgesamt zu große einschränkungen auch bei angeblich unterstützten video-containern.

Der player ist optisch super,die bildwiedergabe hervorragend und die bedienung und ersteinrichtung einfach. Update bei ersteinrichtung gemacht. Einen stern ziehe ich für die fernbedienung ab, da die netflix taste so groß angelegt ist, dass man sie unbebeabsichtigt betätigt und das gefällt mir nicht. Zudem wäre es sinnvoll, die fernbedienung des 900 models als alternative anzubieten. Ich hätte diese auch gerne gegen aufpreis genommen,da sie optisch besser und höherwertig aussieht,als diese billigplastikvariante. Auch die anordnung der 900er fernbedienung ist besser. Da spart panasonic am falschem platz. Ansonsten klare kaufempfehlung.

Absolut tolles bild von blu-ray bei 4k ausgabeplayer wurde kinderleicht ins bestehende system integriert und aufgrund eines älteren avr mit 2 hdmi kabeln angeschlossen. Einstellmöglichkeiten der bildoptimierung sind genügen vorhanden. Da ich keine analogen ausgäng benötige (reine hdmi- und lan verkabelung) sparte ich mir den mehrpreis zum 900er. Chip (chroma) ist der selbe verbaut wie im 900er und ton sollte ebenfalls keine unterschiede zum großen bruder ergeben. Bootzeiten sind schnell, und auch die uhd / blu-rays werden zügig geladen. Störgeräusche kann ich keine wahrnehmen. Mit der aktuellen cash-back aktion (-40€) ist das p/l sehr gut.

Der pana uhd blurayplayer ub-704 der gegenüber dem topmodell ub-900 kaum abgespeckt wurde. Was wurde am ub-704 gegenüber dem ub-900 abgespeckt?1. Der ub-704 hat keinerlei analoganschlüsse mehr, womit man leben kann. Kein digital coaxial ausgang (nur toslink)3. Der hochwertige audio dac 192 khz/32 bit wandler wurde eingespart4. Fernbedienung kleiner, nicht beleuchtet und auch nicht mehr so hochwertig5. Keine thx zertifizierung, aber uhd premium zertifizierthinweis: mit aktueller firmware geht auch 5ghz w-lanoptisch hat sich nichts geändert gegenüber dem topmodell. Diese minimalistischen einsparungen führen zu einem günstigeren verkaufspreis. Wichtig: aktuell ist der ub-900 für ca. 650 euro zu haben, so daß die preislichen unterschiede nicht sooo groß sind, es ist aber davon auszugehen, daß der preis des ub-704 bald deutlich fallen wird unter die 500 euro marke und man bekommt trotzdem einen hochwertigen player fürs geldpanasonic dmp-ub900egk ultra hd blu-ray player (4k blu-ray discs, 4k vod, hdr, thx, dlna, vod, 2x hdmi, optischer/koaxialer ausgang, 7. 1 analog-ausgang, usb) schwarzachtung. Auch der kleine bruder hat einen lüfter, aber dieser lüfter ist dermassen leise (unter 5 sone)das man dieses thema vernachlässigen kannbildvergleich ub-900 vs. Ub-704dieser player kann normale hd blurays hochskalieren auf 4k auflösung.

Kommentare von Käufern :

  • TOP auch in der Musik-Wiedergabe
  • Schickes Teil und seinen Preis wert
  • Referenzklasse – unschlagbar für diesen Preis

Leider schwächelt das usb-laufwerk beim abspielen von videos. Es kommen teils nur verzerrte bilder, standbilder und später dann das video im schnelldurchlauf raus. Der text läuft allerdings gleichzeitig in normaler geschwindigkeit weiter. Stecke ich den gleichen usb ans fernsehgerät laufen alle videos reibungslos durch. Der ultra hd blu-ray-player als auch der fernseher sind von gleichen hersteller “panasonic”. Besten Panasonic DMP-UB704EGK Ultra HD Blu-Ray Player (4K Blu-ray discs, 4K VoD, DLNA, VOD, 2x HDMI, USB, SD-Karte) schwarz

Grossartiges gerät, aber vorsicht, es könnte ein neueres geben. Alle gewünschten funktionen sind an bord, die bildqualität ist excellent. Bin sehr zufrieden, kleiner wehrmutstropfen: es ist recht breit.

Habe mir den player bei media markt gekauft für 383€ und bin extrem zufrieden tolle menüführung schnelle updates grosses und umfangreiches angebot an apps etc. Der player selbst hat ein tolles design , filme wie the revenant in uhd oder men of steel , oblivion bringen mich nur noch zum staunen , hätte nie gedacht das 4k so perfekt aussieht, angeschlossen habe ich den player direkt an meinem neuen tv lg electronics 60uh650v und ich kann euch nur sagen bild ist ein hammer . Ein kurzer tipp noch an die heimkino szene, wenn ihr nicht unbedingt ein neuen av kaufen wollt und auf master hd zb. Verzichten könnt dann gebe ich euch den tipp, mit player direkt in den tv verbinden, vom player in den av mit einem optischen kabel gehen und ihr habt immer dts signal , bei meinem av pioneer sc-lx 73 klingt das so oder so grandios dankt der digitalen endstufen, deswegen werde ich mir keinen neuen av kaufen. Aber wie gehabt der player selbst ist hammer , traumhaftes bild nicht umsonst in vielen heimkino seiten auf platz 1.

Gleicher bildprozessor wie der große bruder ub900 und daher auf augenhöhe in sachen herausragender bildqualität. Als einstieg in die referenzklasse in sachen bild ist er in sachen preis-leistung nicht zu schlagen. Planet erde ii, marsianer in 4k hdr ebenso unschlagbar in der darstellung wie hochskalierte bluray inhalte wie m:i rogue nation oder pacific rim. Selbst netflix-inhalte stellt er plastischer dar als mein samsung q8f in der fernseheigenen app.

Es war definitiv die richtige entscheidung sich für diesen 4k player zu entscheiden. Nicht nur dass er optisch schön schlicht nicht zu sehr auffällt dadurch dass das cd fach sich hinter einer blende befindet, sondern auch sein brilliantes ergebnis. Die farbe die er zusammen mit dem 4k tv ausspuckt und die schärfe sind einmalig. Jeder der es nicht selbst einmal getestet hat, kann nicht verstehen wie viel spaß es macht etwas zu sehen, was fast schärfer als die realität ist.

Ersetzt wurde der pioneer lx58 player der leider kein 4k kann. Der panasonic ist ein super gerät. Startet sehr sehr schnell und liefert ein grandioses bild und ton. Super alternative zum oppo wenn man auf 4k umsteigen möchte und dennoch spitzen sound haben möchte.

Ich habe seit jahren sehr gute meinung über panasonic-produkte. Das integrierte wlan und zugriff auf zahlreiche internet apps wie amazonprime haben meine kaufentscheidung nur bestätigt. Hat meine erwartung erfüllt.

Bild und ton sind super und auch netflix funktioniert einwandfrei (war für mich wichtig). Ich kann dieses gerät empfehlen.

Nach über 10 jahren wollte ich eine surroundanlage mit integrierem blu-ray player austauschen. Wichtig war für mich lan,uhd, hdr, 3d und bd. Kurz zuvor haben wir uns einen uhd-tv von panasonic gekauft, mit dem wir sehr zufrieden sind. Da lag es nahe auch einen player von panasonic zu kaufen. Der player ist einfach super und funktioniert tadellos mit allen dvd, blu-ray und auch mit cd. Der player kann auch hochscalieren, was ich aber noch nicht ausprobiert habe. 3d funktioniert perfekt und eigentlich schade (warum auch immer) ziehen sich die tv-hersteller aus diesem bereich zurück.

Habe mir zu weihnachten diesen uhd bd player gegönnt. Hervorragende bild und tonqualität. Vielfältige möglichkeiten zum einstellen von bild und ton. Leider kann ich keinen wirklichen vorteil gegenüber meinem alten bd player feststellen. Da mein uhd tv ja automatisch auf uhd hochskaliert ist meiner meinung nach bei hochwertigen top bd`s kein unterschied zu uhd bd`festzustellen. Beruflich arbeite ich in der verpackungsindustrie und hab jeden tag mit farben und messinstrumenten für farben zu tun. Ich kann also farben, kontraste etc. Selber im geschäft ausprobieren und sehen.

Bin eigentlich zufrieden mit dem player, da die priorität >4k bluray abspielen echt sehr gut läuft. Schade ist jedoch, dass er manche meiner videodateien von der festplatte nicht ganz so gerne mag. Das machen selbst meine uralten fantech mediaplayer besser und diese sollte er eigentlich auch ersetzen :(.

Dieser player von panasonic überzeugt in fast ganzer linie. Es gibt keine probleme beim abspielen aller medien, sei es 4k uhd material, blu-ray oder dvd. Das bild stellt sich ziemlich ehrlich dar und audiotechnisch überzeugt er auch. Das einzige was “ein wenig negativ” auffällt, sind die vielen einstellmöglichkeiten, da muss man erstmal durchblicken. Nun ja, letztendlich meckern auf ziemlich hohem niveau.

Da ich einem samsung uhd tv habe, wollte ich auch einen samsung 4k zuspieler testen. Leider gab es probleme mit dem ton bei bitstream, also sollte es wieder ein panasonic werden, nun passt alles. Macht einen super eindruck, ton ohne probleme, bild super, lüftergeräusch ist erträglich, bei filmen nicht hörbar, da in einem schrank steht.

Der panasonic dmp-ub704egk ultra hd blu-ray player ist sehr einfach in betrieb zu nehmen. Viel einfacher als die kollegen von samsung und sony die ich zuvor hatte. Das bild ist ebenfalls sehr gut. Bitte darauf achten, dass das hdmi kabel ebenfalls mitbestellt wird. Von mir eine klare kaufempfehlung.

2 monaten diesen player zusammen mit meinem neuen uhd-fernseher gekauft. Meine wahl fiel auf den panasonic-player, weil ich seit 8 jahren mit einem panasonic-bd-player dmp bd55 sehr gute erfahrungen gemacht habe. Die installation des players verlief ohne probleme, ebenso die inbetriebnahme. Der player ist über ein ethernetkabel mit dem heimnetzwerk und dem internet verbunden. Diese funktionen interessieren mich aber wenig, weil der fernseher das besser kann. Vorteilhaft sind die beiden hdmi-buchsen des ub704. So konnte ich das bild über ein entsprechendes 4k-hdmi-kabel direkt an den fernseher schicken und das tonsignal über ein zweites kabel an meinen alten av-receiver, der mit dem duchschleifen des 4k-bildsignals überfordert gewesen wäre. Den player habe ich so konfiguriert, daß er alle wiederzugebenden medien auf 4k hochskaliert. Bei bluray macht er das sehr ordentlich und der fernseher (lg oled55e7) zeigt ein strahlend schönes bild.

Die ladezeiten sind überschaubar und eine deutliche verbessserung zum bluray-player von philips. Bild- und tonausgabe sind überragend, ich bin sehr zufrieden.

Folgende 2 punkte waren für mich neben guter qualität und uhd/hdr beim bezug eines uhd-bd-players von größerer bedeutung:meine nicht gerade kleine sammlung von normalen bd und auch noch vorhandenen dvds sollten abspielbar bleiben. Eine möglichst unkomplizierte verbindung mit vorhandener hardware = panasonic uhd tv, soundbar und der betrieb mit einem älteren epson full hd-beamer inkl. Verbund mit einem älteren 5. Upnp-dienste, sowie streaming-dienste hatten bei mir überhaupt keine bedeutung. Da habe ich bereits genügend abspieler im tv und der soundbar und 5. 1 anlage (audio-streaming) etc. Vom bezug des panasonic dmp-ub900egk habe ich letztlich abstand genommen, da hier lt. Einigen testberichten und forenbeiträgen probleme bei dvd und teils auch normalen bluray bestehen sollen.

Hallo,habe den samsung k85000 ausprobiert,bei dvd’s war alles vorbei,bin von 4k runter auf 1080p,dann klappte alles video und audio,gut ab blu-ray. Dann den player von lg 970 4k,nicht empfehlenswertjetzt der 704 von panasonic,kaufen. . Kaufen erste sahne in allen lagen. . video und audiowarum???er hat als einziger einen video prosezorfÜnf sterne mit berechtigunggrÜsse joachim.

Zusammenfassung
Prüfungsdatum
Bewertetes Element
Panasonic DMP-UB704EGK Ultra HD Blu-Ray Player (4K Blu-ray discs, 4K VoD, DLNA, VOD, 2x HDMI, USB, SD-Karte) schwarz
die Wertung
4.4 / 5  Sterne, basierend auf  79  Bewertungen