Panasonic DMR-UBS80EGK Ultra HD Blu-ray Recorder : Nicht mehr ganz zufrieden (Sat Modell mit 2 Tunern)

Very Éxellent recorder bd uhd 4k playerpanasonic is the best product better than oppo.

Einfache installation, fast geräuschloser betrieb (man hört die festplatte kurz beim starten), danach aber nichts mehr. Auch keine lüftergeräusche. Die bedienung ist kinderleicht. Programmieren auf einen click. Einzig die beschreibung für die favoriten ist etwas daneben. Fernseher koppeln mit der fernbedienung des recorders hat auch super geklappt. Bin sehr zufrieden und happy mit diesem tollen gerät.

Der panasonic recorder ist ein spitzengerät. Er wurde wohl zurecht als konkurrenzlos eingestuft. Die beigefügte bedienungsanleitung lässt leider einige wünsche übrig.

Ich habe festgestellt, dass der recorder zwar alle festplatten akzeptiert und bespielt – offensichtlich einige aber einen zu hohen stromverbrauch haben. Wenn eine solche zusatzfestplatte angeschlossen ist, dann flackert das gerät auch bei der wiedergabe von der eingebauten festplatte. Panasonic sollte die usb stromversorgung für die festplatte unbedingt etwas leistungsstärker konfigurieren.

Super blue ray recorder bietet ja nur panasonic an blue ray recorder gibt noch einen mit einer 2 tb festplatte aber 1 tb reicht mir habe ihn für einen schnäpchenpreis hier bestellt bei der primeday aktion ;-).

This device is having dvb-t and dvb-t2 receiver integrated, what is very positive. 4k-blu-ray image quality is stunning.

Panasonic DMR-UBS80EGK Ultra HD Blu-ray Recorder (1TB HDD, 4K Blu-ray Disc Wiedergabe, UHD TV Satellitenempfang, 2 x DVB-S/S2 HD Tuner)

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Ultra HD Recorder mit atemberaubender 4K Bildqualität: Wiedergabe von Ultra HD Blu-ray Discs in 4K Auflösung, Empfang von UHD TV und 4K VOD
  • Empfangen und Aufnehmen von zwei HD Sendern gleichzeitig dank integrierter 1 TB Festplatte und zeitversetztem Fernsehen
  • Leistungsstarker HCX Prozessor mit ultra-präziser 4K HDR Pro Darstellung und Chroma Processing
  • Mit dem UHD Recorder überall Fernsehen dank TV>IP Server, TV Anywhere Funktion sowie Fernprogrammierung
  • Lieblingsfilme oder eigene Videos/Fotos zur Archivierung auf Blu-ray Disc/DVD brennen und abspielen

Ich habe noch sky und deshalb genug aufnahmemedien. Der 90 hat 2 terrab dieser nur 1 terrab. Der einzige sonstige unterschied zum 90 ist folgender. Die fb könnte etwas besser sein. Der ok knopf ist etwas nervig. Und wieder nur aus plastik die fb. Beim panasonic tv aus metall in einer honen preisklasse.

Man sollte für die installation das bedienungshandbuch dazu nehmen. Zur not aus dem internet ziehen. Ich hatte davon den vorgänger. Dadurch fiel mir das ganze etwas leichter.

Habe bisher den dmr-xs350 gehabt, mit dem recorder konnte man zwar hd fernsehen oder aufnehmen, aber nur auf dvd brennen, oder auch nur dvd abspielen. Da ich mittlerweile aber meine urlaubsvideos und fotos auf bluray disk abspeicher, musste ich nun einen bluray festplattenrecorder haben. Ich kann nur sagen, der recorder ist spitze. Bild ist sehr scharf und kontrastreich, auch schon bei nicht hd programmen. Die bedienung ist geblieben, wie beim vorgängermodell, man braucht sich nicht umgewöhnen. Jetzt ist natürlich noch wlan und internet, netflix usw. Dazu gekommen, aber sonst alles beim alten. Negativ finde ich, das es nur noch bei diesem modell, einen hdmi ausgang, keinen scart anschluß und keinen audio ausgang in analog gibt. Muss jetzt über einen audiowandler von koaxial nach cinch, an den verstärker. Im ganzen, ist der recorder aber ein gerät der spitzenklasse, kann ihn nur weiterempfehlen.

Sehr gutes gerät und einfach zu bedienen, bin sehr zufrieden.

Hatte den recorder aus neugier bestellt. Mein jetziger ist gute vier jahre alt und das thema uhd reizt doch inzwischen zumal ein uhd-tv vorhanden ist. Die optik und verarbeitung gewohnt gut, auch die bedienung kein neuland hier setzt panasonic auf bewährtes. Gefühlt keine verbesserungen im hochfahren des gerätes und bedienung der funktionen. Es wurden funktionen ergänzt wie keyword recording und streaming funktionen. Diese nutze ich aber nicht, somit kein kaufargument. Im satbetrieb etwas schnellere umschaltzeiten und das bild wird auf uhd hoch skaliert. Mein tv besitzt diese funktion aber ebenfalls und zum reinen tv sehen nehme ich das gerät sehr wenig. Lohnt für mich somit ebenfalls nicht. Verbesserungen zeigt die blu ray wiedergabe und der reine uhd- betrieb.

Panasonic DMR-UBS80EGK Ultra HD Blu-ray Recorder (1TB HDD, 4K Blu-ray Disc Wiedergabe, UHD TV Satellitenempfang, 2 x DVB-S/S2 HD Tuner) : Leider keine uhrzeit im stand by. Macht sonst alles was er soll. Manchmal in der aufnahme ein kurzer aussetzer.

Super receiver, total umständliche und langasame app, andere können das schon seit zwei generationen besser, negativ: warum kann ich kein film vom usb stick schauen wärend einer timeraufnahme, aber eine bluray geht?.

Einfach zu bedienen per menü für tv und aufzeichnungen. In wenigen schritten ist eine aufnahme möglich. Funktionsumfang ist wirklich gut. Leider sind die programmierten zeiten nicht identisch mit dem aufgenommenen programm. Oft ist es am ende abgeschnitten.

Ich war auf der suche nach einem kabel-receiver auf recorder funktion. Nach vielen recherchen habe ich mich für den dm-ubc80 entschieden. Ich bin mit dem gerät auch sehr zufrieden. Lediglich die schaltzeiten sind etwas langsamer im vergleich zum receiver von sky (ultra hd receiver ) den ich vorher hatte.

Es lässt bis jetzt keine wünsche offen. 2 monaten und noch immer total begeistert. Gehört irgendwie in jeden dvbt-2 haushalt.

Sehr guter empfang des sat-signals an meiner anlage signal und pegel 95 %, sowohl topfield als auch vu+ duo war das zuwenig und lieferten aussetzer beim empfang, kann jeder selbst entscheiden woran es liegt, wenn es jetzt geht. Nur die streamingfunktion ist unbrauchbar. Na gut was soll`s, eben kein fernsehen auf dem handy.

Schnelle lieferungdas anschließen und einrichten und klappt super gutauch wenn man nicht so viel ahnung hathandbuch in deutsch liegt dabei und ist gut verständlichnimmt alle digitalsender aufnur die hd privatsender, die dazu gekauft werden müssen, werden, wenn überhaupt, nur kurz aufgenommen und dann wieder gelöschtliegt aber nicht am festplattenrecorder sondern an der privaten senderndiese sind aber in der liste auch als digitalsender vorhanden und können normal aufgenommen werden5 satte punkte und absolute kaufempfehlung.

Nachdem ich bereits seit jahren den dmr-bst820 in betrieb habe, habe ich das nachfolgegerät dmr-ubs 80 bestellt. Gegenüber dem alten gerät hat man nun beim neuen gerät den analogen audioausgang (r/l) weggelassen, so dass man eine hifi-anlage nur noch mit hinzukauf eines digital-analog-konverters anschließen kann. Ansonsten gilt die bisherige gute beurteilung des dmr-bst820 auch uneingeschränkt für das dmr-ubs80, Änderungen zum altgerät bestehen offensichtlich nur in der uhd-fähigkeit. Der festplatten-anschluss hinten kann nach wie vor nur usb 2. 0, was mir unverständlich ist. Aus diesem grund (fehlender analoger audio-anschluss und usb 2. 0) kann ich keine volle punktzahl vergeben. – im nachgang zu meiner bisherigen rezension habe ich mittlerweile weitere erfahrungen mit dem gerät gemacht:beim video-menü (früher disk-navigation) hat man bei der bildschirmanzeige die bisher fettschwarze gut lesbare schrift auf eine aus der entfernung schlecht lesbare magerschwarze schrift geändert; verschlechterung gegenüber der früheren version. Beim dlna-netzwerk kann ich mit dem dmr-best820 auf hdd-aufnahmen des dmr-ubs80 zugreifen und abspielen,umgekehrt funktioniert das leider nicht. Favoriten-listen erstellen ist wahnsinnig schwierig, d.

Perfektes gerät, lediglich die durchschleifung mit einem pioneer 924 funktioniert leider nicht. Direkt am und oled angeschlossen bietet sich ein traumhaftes bild. Bedienung vollkommen übersichtlich.

Ich habe überall versucht, einen aktuellen blu-ray recorder zu bekommen, es gab keine entsprechende recorder auf abruf, wegen der umstellung von analog auf digital , ausgenommen amazon. Super, service, schnelle lieferung, sehr zu empfehlen, immer wieder.

Die qualität der panasonic-reciever war mir von vorgängermodellen bekannt mit sehr guter bildqualität.

Es ist ein super gerät bild und ton sind spitze. Sender sortieren ist einfach genau so wie die aufnahme programieren.

Der panasoonic uhd blu-ray recorder ist richtich gut. Der dvd kann von sky aufnemen.

Ein super gerät nur bei den vorgängern war die fernbedienung handlicher.

Gegenüber einem vorgängermodell (dmr-bct835) ist dieses modell schlechter zu bedienen, z. Auswurftaste am gerätdirekt neben dem “out-knopf” — je nach unterbringung des recorders wird sehr leicht die falsch taste erwischt. Überfällig wäre schon längst die bedienung des auswurfes von der fernbedienung. Beim direkten kopieren einerfinalisierten dvd wird ein großes fenster angezeigt so daß kopieren und gleichzeitiges anschauen der dvd praktischnicht möglich ist. Auch im digitalen zeitalter würde ich mir wünschen das ein scartanschluß vorhanden wäre.

Wir haben den panasonic recorder ubc80egk jetzt seit einigen wochen und sind bis jetzt sehr zufrieden damit. Was uns am beste gefallen hat war die simple aufstellung und dank der sehr gut verstaendlichen anleitung, die einrichtung des geraetes. Alles funktioniert bisher problemlos und wir hoffen das das lange so bleibt, nicht umsonst haben wir panasonic gewaehlt. Wir koennen den recorder ohne einschraenkung weiterempfehlen.

Ich habe das gerät jetzt seit 4 tagen und bin absolut zufrieden damit. Alles funktioniert einwandfrei, die menüs sind selbsterklärend und die qualität des produkts ist hervorragend.

Waren mir von meinen zwei vorgängermodellen bekannt. 4k wiedergabe meiner meinung besser als bei meinem sony ubp- x800. Grund: die hdr korrektureinstellung ist beim panasonic feiner und in weiterem bereich einstellbar. Der pana hat zusätzlich eine sehr gut arbeitende schärfeanhebungsfunktion, welche auch bei uhd funktioniert und nicht übersteuert. Die funktion fehlt bei sony. Dafür klingt der sony bei mir besser, was aber möglicherweise auch am zusammenspiel mit meinem sony av-receiver liegt. Der center klingt bei mir mit dem sony deutlicher, die surroundkanäle breiter und lauter. Was gar nicht geht ist der laute panasoniclüfter. Zum glück steht das teil bei mir in einem rack mit türen.

Ein wichtiger hinweis vorab: ubs80 = s = satellit und ubc80 = c = cabel (kabel). Nirgends wirklich erklärt und somit kann man schnell das falsche gerät kaufen. Uns ist es passiert und wir mussten tauschen, was glücklicherweise sehr gut funktioniertedas gerät liefert hervorragende bild- und tonqualitäten. Aus einem “normalen” hd-fernseher wird ein super hochauflösender fernseher. Die bedienungsanleitung ist sehr umfangreich, aber auch dadurch verwirrend – man muss es testen – dann klappts sehr gut. Beim receiver für satellitenanschluss liegt kein zuzsätzliches satkabel (mit 2 x f-steckern) und kein hdmi-kabel dabei – bitte zusätzlich bestellen. Wenn man es endlich geschafft hat, das gerät angeschlossen ist und man die bedienungsanleitung verstanden hat, ist alles super. Das gerät bekommt von mir eine klare kaufempfehlung.

Der panasonic ubc -80 ist schon ein tolles gerät. + wiedergabe von 4k filme ausgezeinet. Einfache inbetriebnahme und bediehnung – aufnahmen von rtl hd, pro7 hd usw. Und zugebuchte programme von unitymedia wie tnt hd, kabel eins classic hd und auch die zubuchbaren sd programme von unitymedia können zwar aufgenommen werden,aber durch wiedergabebeschränkung nach einiger zeit nicht mehr wiedergegeben und schon gar nicht kopiert werden.

Einfach zu programmieren, aufnahmen zu verwalten und hervorragende bild – und tonqualität.

If you looking for a 4k uhd player ubc80egk is a excellent player picture and sound quality is top notch.

Endlich habe ich ihn gefunden. Der baustein für mein neu erworbenes panasonic equipment. Er fügt sich von der gebotenen leistung, der kinderleichten bedienung und anwendung perfekt in diese komponten ein und bietet eine bildqualität welche die technische weiterentwicklung seit der zeit der ersten plasmageräte bis heute mehr als überzeugend gerecht wird. Und sollte einmal – wie bei sehr viel älteren geräten – die meldung: “please wait” im daueinsatz laufen, gerät für einige zeit vom netz nehmen. Dann sollte es wieder problemlos funktionieren.

Zuerst verwendete ich ein wisi aufnahme gerät das zwar seinen dienst machte aber nicht zu vergleichen ist im thema geschwindigkeit und funktionalität. Vor dem besagten wisi gerät hatte ich schon ein panasonic aufnahmegerät. Da dieser analog war und nicht mehr der zeit entsprach und das wisi gerät auch nicht mehr wurde es zeit für eine neue investition. Mega gute verarbeitungschön leise(nicht wie paar andere sagen)wiedergabe blueray 4k einwandfrei,aufnahme bis 4k einwandfreiflüssiges durchschalten durch das aufgenommen, programmierung super,leichtes einstellen der gewünschten aufzunehmenden programmeeinziger keiner manko ist das man programme nicht löschen kann sonder nur verstecken kann. Sehr zum weiterempfehlen (y)lieferung von amazon auch einwandfrei so wie immer.

Zusammenfassung
Prüfungsdatum
Bewertetes Element
Panasonic DMR-UBS80EGK Ultra HD Blu-ray Recorder (1TB HDD, 4K Blu-ray Disc Wiedergabe, UHD TV Satellitenempfang, 2 x DVB-S/S2 HD Tuner)
die Wertung
4.8 / 5  Sterne, basierend auf  71  Bewertungen