Sony UBP-X700 4K Ultra HD Blu-ray Disc Player – Begeistert – 5 TB-USB-Festplatte erkannt

Innerhalb von 2 tagen war das gerät bei mir. Aufstellung und einrichtung ist problemlos. Auch der internetzugang ist besser als über den verbundenen fernseher und netflix und andere werden nur über den sony-player genutzt. Alle vorhandenen medien (cd, dvd, blue ray, 4k) werden in bester qualität wiedergegeben. Auch meinen alten technics dvd-audio-player kann ich nun in rente schicken, da der sony die scheiben besser abspielt. Es stört mich nur, dass der player keine infos über laufzeit, restlaufzeit etc. Auch die 2-tasten-bedienung am gerät ist auch für den günstigen preis zu sparsam.

Der player selbst unterstützt dolby vision und war daher auf meiner kaufliste. Er unterstützt auch das low profile dv welches von sony tvs älterer generationen benötigt wird. Die implementierung von dv ist für mein empfinden etwas schwachsinnig gelöst, weil man dv output im menü an- oder ausschalten muss. Es wird nicht automatisch erkannt. Das ist von der bedienungsfreundlichkeit her absolut schwach. Man kann dv auch dauerhaft anlassen, nicht-kompatible formate sehen damit meist auch gut aus. Einige glauben sogar, dass auch mit nicht-dv formaten die umformatierung vorteilhaft ist. Der player bietet optionalen hdmi2-output für alte avrs, was von vorteil sein kann. Technisch supported das gerät auch netflix und youtube. Netflix bietet ebenfalls 4k dv support, auch wenn es hier noch immer einen flicker bug gibt, d.

Der uhd player wurde zu einem 4k samsung fernseher gekauft um das volle potential aus dem fernsehen zu holen. Der player kam gut verpackt und zügig binnen eines tages. Anschluss und einstellung haben sich problemlos bewältigen lassen. Dem player ist ein passendes hdmi kabel beigelegt. Den sound leite ich über koaxialkabel zu meinem dts tauglichen soundsystem. Möglich ist auch das durchschleifen vom bild über hdmi in einen tauglichen verstärker eines soundsystems und von dort weiter zum tv. Das internet kann über wifi oder netzwerkkabel angeschlossen werden. Ich habe mich für wifi entschieden und per schnellem tastendruck auf den „wps knopf“ am router alles zügig verbunden. Somit ist es möglich apps wie netflix oder amazontv abzuspielen, falls es der tv nicht selbst über apps schon kann.

Der sony ubp- 700 4k ultra hd ist einfach super,er hat eine sehr gute bildpualität super farben und er setzt das 4k sehr gut um,ist sehr leise ,der spielt alles ap dvd ,blu-rey 4k -blu-rey ,gebrante dvd einfach alles. Ach die tonpualität ist sehr gut. Die fernbedienung ist auch gut,bloß leider zu klein. Entlich mal ein gerät was alles kann. Ich habe ein sony kd70xf8305 zu hause 177cm (70″) 4k-uhd und da kommt der sony ubp 7004k mit der pualität sehr gut rüber. Der sony ubp 7004k ist einfach super. Ich grße euch alle ganz lieb norbert.

Wer bereits zuvor einen sony-player hatte, wir sich schnell in dem menü zurecht finden. Es werden alle gängigen formate unterstützt und er ist auch leise. Mir war wichtig, dass ein dlna-mediaplayer vorhanden ist und mkv-container abgespielt werden können. Punkt abzug für:- kein gigabit-lan (nur 100mbit) und wlan auch nur 2,4ghz, hierzu findet sich leider keinerlei informationen auf der produktseite, da generell nur von “wifi, wlan und ethernet” geschrieben wird. Beim streamen von 4k-inhalten gibt das schonmal ruckler und aussetzer. 2018 aufgrund dem hinweis vom sony supportwlan-standard: protokoll ieee802. 11b/g/nfrequenzbereich / ausgangsleistung: 2. 483,5 mhz / < 20,0 dbmtechnische daten auf seite 34: clc. To/ho0jagdie datenrate des protokolls 802. Sendeleistung liegt bei 6,5–72,2 mbit/s.

Und bei älteren dvd-filmen im 4:3-format ist der player unbrauchbar. Und den ganzen spielkram wie streaming brauche ich nicht, das kann mein tv-gerät selbst.

Gut sind ausstattung und bedienung. Negativ bei mir sind, dass der player nicht immer beim umschalten am tv von anderem hdmi steckplatz zum player ein bildsignal bringt. Dann muss ich alle geräte ausschalten, den player einschalten und dann den tv einschalten und es gibt bild. Beim beenden einer bluray und wechsel auf die home funktion bleibt das bild ebenfalls schwarz und die meldung der fehlenden quelle erscheint. Der player wurde auch nicht gesondert verpackt versendet, sondern einfach ein versand etikett auf den originalkarton geklebt.

Wir haben den player für besseren ton an eine analoge musikanlage angeschlossen. Da der player kein display besitzt, muss beim abspielen von cd auch der tv laufen.

Habe den sony blu-ray player mit meiner neuen soundbar und dem neuen philips 55 oled 803 kombiniert und bin sehr angetan. Meine gute alte” raumpatrouille” sieht richtig klasse aus. Auch die ersten 4 k blu-ray dvd’ s kommen auch von bild und ton richtig gut rüber. Der player geht über die soundbar zum fernseher und spielt außer thx fast alle tonformate ab.Ich denke,da sind noch ein paar 4 k blu-ray dvd’ s fällig.

Sehr gut:- das laufwerk; schnell, leise, lesefreudig- das bild; hervorragend und detailverliebt- der ton; gute feinabstimmung in allen bereichen- internet: stabiler ist es am lan-pc auch nicht, super- die fernbedienung; prima idee, sie leicht und handlich zu gestalten.

Ich kann den ubp-x700 in jedem fall empfehlen. Ein bezahlbarer player mit sehr guter ausstattung und ruhigem laufwerk. Die baugröße des gerätes fällt auf grund externen netzteils und weggelassenem display entsprechend gering aus die verarbeitungsqualität wirkt stimmig. Die bildqualität einer uhd-br mit hdr/dolby vision auf einem sony 85zoll tv ist weltklasse und selbst eine normale bluray wird trotz der displaygröße erstklassig wiedergegeben.Unbedingte kaufempfehlungeinen hinweis habe ich noch, da ich selbst eher keine anleitungen lese und meine technik, also auch den player, nur über dessen menü einrichte und hier ein problem hatte. Zuerst war ich vom player etwas enttäuscht, da in meiner konfiguration der player per hdmi1 direkt mit einem 4k-tv verbunden ist und der ton via hdmi2 an einen 7. 1 receiver übertragen wird. Hier hatte ich mich bei der einrichtung des players vom „irreführenden menütext“ des punktes [bd zweite audioeinstellung] leiten lassen und so durch die einstellung „ein“ unbeabsichtigt linear pcm als audio-priorität aktiviert, wollte aber eigentlich hd-audiosignale (dolby digital plus, dolby truehd, dts-hd high resolution audio, dts-hd master audio, dolby atmos und dts:x) per bitstream ausgeben. Das könnte man besser lösen. In der bedienungsanleitung seite 23 steht: „[bd zweite audioeinstellung] [ein]: der durch mischen des interaktiven tons und des sekundärtons mit dem primärton erhaltene ton wird ausgegeben. Hier sind die Spezifikationen für die Sony UBP-X700 4K Ultra HD Blu-ray Disc Player:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Ultimatives 4K HDR Erlebnis mit HDR10 und Dolby Vision (Ab Juli 2018) für überragende Details, Farben und Helligkeit
  • Wiedergabe nahezu aller Disc- und Dateiformate, incl. Dolby Atmos und DTS:X Soundtracks, DSD, FLAC & MP3
  • Erleben Sie eine Welt des (4K) Streamings mithilfe des integrierten Wi-Fi. Standyby-modus Aktiviert: Nach 20 Minuten
  • Attraktives Design & flache Bauweise – die Schönheit findet sich in jedem Detail
  • Wiedergabe von Super Audio CDs (SACD)

Bisher an einem samsung ue55mu7009 in betrieb und die uhd bds “valerian” und “alien convenant geschaut”. Absolut top bild, keine macken beim abspielen. Hi-speed hdmi kabel erforderlich, insbersondere wenn hdmi uhd color eingestellt ist. Mit meinem vorherigem hdmi kabel hats geruckelt.

Ehrlich gesagt verstehe ich manche negativen produktbewertungen wegen dem sony x700 player nicht. Und genau wegen den negativen kundenbewertungen, hatte ich den player anfangs mit gemischten gefühlen gekauft. Bei mir läuft der player in meinem kinozimmer über meinen denon avrx1500h receiver und den benq tk800 uhd-beamer. Ich habe eine 3,30 m breite und 1,90 m hohe rahmenleinwand und bei der bildgröße erkennt man schon ob der player von der bildqualität etwas taugt oder nicht. Ich kann nur sagen, ob mit blu ray, uhd-scheiben. Der player bringt ein spitzenbild. Auch 3d filme die mir wichtig sind, funktionieren unproblematisch und mit einem tollen bild. Der player ist recht klein, was ich praktisch finde, das laufwerk arbeitet leise. Die kleine fernbedienung finde ich z. Sie liegt gut in der hand und alles funktioniert reibungslos. Die fernbedienung ist durchdacht. Mit audioformaten ist das gerät auch gut bestückt. Habe ich probiert und funktioniert. Aber da es noch nicht so viele atmos-scheiben für den deutschen markt gibt. Und wir gerne auch mal 3d sehen. Habe ich mich bei dem polk-lautsprechersystem für 7. Mit 2 subwoofern entschieden.

Für den preis ein gutes gerät. Unkompliziert in der einrichtung auch mit dem netzwerk. Es gibt ein paar apps (nur eine hand voll), daher kann damit kein anderer mediaplayer ersetzt werden. Man hätte sich die paar apps eigentlich sparen können. Eine upscalingfunktion habe ich nicht gefunden. Zur fernbedienung kann ich nichts sagen, da ich die nicht nutze.

Die dvd-player sind etwas aus der mode gekommen, weil man ja alles mögliche heute streamen kann. Ich habe eine umfangreiche dvd-sammlung und halte von den streaming-diensten mal so gar nichts. Der player ist absolut sein geld wert. Kaum ladezeiten, so gut wie keine geräusche. Mit dem richtigen hdmi-kabel ein tolles bild. Auch die smartfunktionen laufen einwandfrei – zumindest diejenigen, die ich brauche. Die einrichtung des players war kinderleicht, die fernbedienung ist leicht zu bedienen und hat alles, was nötig ist.

Habe das gerät hier über amazon bezogen. Über die bild und ton qualität kann ich nichts negatives sagen. Was mich aber letztens dann doch dazu veranlasst hat das gerät zurück zu schicken ist das dolby vision nicht automatisch erkannt wird. Was nützt mir ein player wo ich vor dem film sehen erst mal in die einstellungen muss um dolby vision zu aktivieren, bzw erst mal googeln muss welcher film es unterstützt ??das sollte doch automatisch gehen,und hier muss sony nachbessern. Den player nur in dolby vision zu betreiben ist keine lösung, da es filme die dieses format nicht unterstützen verfälscht. Mein hauptgrund für diesen player war die dolby vision option,nur habe ich mir das anders vorgestellt,darum leider wieder zurück.

Der sony x700 gehört gleichermaßen zu den günstigsten, wie auch den besten 4k uhd blu-ray playern auf dem markt. Die bildqualität bei der wiedergabe von uhd bds ist makellos. Das upscaling von normalen bds beherrscht dieses gerät auch in einer perfektion, welche zu einem sehr ansehnlichen fast-4k bild führt und selbst dvds spielt das gerät mit einer beeindruckenden qualität ab. Ansonsten ist ebenso die wiedergabe von 3d bd und cd-a sowie sacd möglich. Lediglich eine dvd-audio kompatibilität weist das schnelle und leise laufwerk nicht auf. Die einrichtung ging schnell und das netzwerk (via wifi) funktioniert tadellos. Gerade das zusammenspiel mit sony geräten (bravia tvs) macht wirklich freude. Dolby vision wird auch unterstützt. Das gerät verfügt über kein display und über ein ein externes netzteil, was die besonders kompakte und leichte bauweise ermöglicht. Einen störenden gehäuselüfter besitzt das gerät daher auch nicht.

Kommentare von Käufern :

  • Toller Alleskönner mit Premium-Bild!
  • Alles in allem guter UHD-Player
  • Kurz zu den markantesten Punkten:

Gekocht als amazon warehouse deal voor 156 euro. Produkt in onberispelijke nieuwstaat (alleen de origninele verpakking ontbrak en de batterijen voor afstandsbediening). Zeer eenvoudig en minimalistisch aan de buitenkant (geen display), maar ongelooflijke beeldkwaliteit (ook gewone blurays zien er beter uit, maar uhd is ongekend scherp met uitstekende kleurweergave). Met firmware update wordt ook dolby vision ondersteund. Simpel te bedienen via on screen menu. Belangrijkste apps zijn aanwezig (o. Wat tegenviel: de herverpakking door amazon was slecht (ben ik overigens niet van ze gewend). Besten Sony UBP-X700 4K Ultra HD Blu-ray Disc Player (4K HDR, 4K Streaming Dienste, Super Audio CDs (SACD), USB, WiFi, HDMI) Schwarz

Das abspielen von dvds, blurays und uhds war kein problem. Man muss nur ein wenig warten bis die disc startet. Sony setzt nicht auf android als betriebssystem und hat somit nur wenige apps verfügbar. Das ist bei den sony tvs anders. Um die wenigen apps starten zu können muss der player sich jedoch jedes mal bei sony anmelden bevor es z. Das kann ganz schön nerven, wenn man das gerät so wie ich nicht immer auf standby laufen hat sondern alle elektronischen geräte vom stromnetz trennt. Gut ist, dass der player je nach wiedergabematerial den modus ändert. So werden amerikanische produktionen genau so gut wie europäische wieder gegeben.

Nicht so der sony-freund, habe das teil aber erschwinglich als second-hand-ware erworben und bin sehr zufrieden damit. Upscale von hd klappt auch super. Den punktabzug gibt es wegen der audio-ausgänge: hat lediglich nur digital out und hdmi, aber keinen analogen oder optischen, mit denen meine anlage läuft. Da musste ich improvisieren.

When i bought this i used my normal cheap 3 euro standard hdmi cables which always worked fine for my sony blu-ray player. But here on this x700 player they didn’t work properly at all. Theoretically speaking there is supposedly no difference between hdmi cables as they are a digital pipe which just passes through information and it either works or it doesn’t (there are plenty of articles on the internet that will tell you this). I was a firm believer of this principle. This x700 player connected to my lg oled65 b7v caused the screen to flicker, then stop on a black screen with the message no input signal. It seemed related to the deep color setting, because with that setting off it seemed to work better, but still no ok, because when i plaused the play it still flickered and lost the signal. I spent a lot of time online searching for the cause of this problem and tried many different things, so let me save you a lot of time: the problem was the hdmi cable. For 4k hdr images the requirements of the cable seem to be higher then for normal 1080p bluray playback. Although amazon has a house brand that has 4k/hdr 18gbps/deep color certified cables at about 5,5 euros, i didn’t want to take the risk and ordered these 4k certified cables which seemed to have unanious good reviews: https://www. De/gp/product/b00z9x0usk/ref=oh_aui_detailpage_o00_s00?ie=utf8&psc=1if it didn’t work i was going to send the x700 thogether with the cable back, but fortunately it worked perfectly. So before you send back your x700, be sure to buy a decent premium certified 4k hdr cable. They one annoyance i do have with it is that every time i pause the movie, the receiver switches back to the tv hdmi input and i have to switch it back to the x700. But besides that it works fine. I also would have liked it to have a time indication display like my old sony blu-ray player.

Sonys ubp-x700 bluerayplayer ist ein kompakter und einfach zu bedienender player der genau das macht was er soll. Er spielt 4k bluerays sauber und flüssig ab, und das auch ohne lange ladezeiten. Laufwerksgeräusche oder ähnliches habe ich beim filme gucken keine gehört (auch bei sehr ruhigen szenen nicht). Nur die fernbedienung wirkt etwas billig aber das kann man bei dem guten preis in kauf nehmen.

Toller und einfach zu bedienender 4k bluray player. Der preis ist unsvhlsgb6, er läuft flüssig und ist sehr leise, auch bei 4k filmen. Einzig eine anzeige hätte ich nett gefunden. Zwingend nötig ist die aber nicht, gibt es doch die info taste auf der fernbedienung.

Aus meiner sicht lässt er kaum wünsche übrig. Man kann so gut wie alles einstellen (hdr an – aus / qualität des sounds in khz/ 24 p oder 60 hz /. Die bildqualität wird super auf dem tv dargestellt. Zur smartfunktion kann ich nichts sagen, da wir dafür einen fire tv haben.

Der kleine player bringt ein absolut fantastisches bild auf unserem samsung 4k tv. Der player ist über einen onkyo tx nr 686 mit dem tv verbunden. Auch die tonqualität ist sehr gut. Eine normale blu ray disk wird auf uhd niveau ausgegeben, ein perfektes bild zumindest auf einem 55 zoll tv. Das gerät kann ich uneingeschränkt empfehlen. Lediglich die fernbedienung ist allenfalls durchschnittlich, da gibt es hochwertigere beim wettbewerb.

Minimale platzanforderungen 320 mm x 45 mm x 217 mm (b xh x t) gewicht 1,4 kg also passt in eine kleinere reisetasche. Bei zwei hdmi ausgängen eine ideale ergänzug für unsere kino-sound anlage,negativ: netzteil nur für dieses sony -gerät ,bei einem defekt nicht leicht zu bekommen. Dann eigentlich 4 ,5 sterne .

Uhd, dolby vision und dolby atmos, das waren die anforderungen. Der player erfüllt die erwartungen, die smart funktionen sind eine nette zugabe, aber im tv besser gelöst. Bild und tonqualität sind überzeugend.

Fast so gut wie das topmodel des herstellers. Schnelle bedienung und ladezeit. Für einen 65zoll uhd tv ausreichend. Mag bessere geräte geben für jene welche mit hochwertigeren tv geräten wiedergegeben, für uhd & bluray ist es ein guter mittelweg. Unschlagbar jedoch das preis-leistungsverhältnis.

Sehr einfach gehaltenes kompakt- (billig?-)gerät. Die einzigen bedienelemente beschränken sich auf on/off und eject. Für ein gerät mit dieser anmutung aber sehr gute bild- und tonqualität. Das nervigste (wie wohl bei allen neuen geräten) ist das ganze benutzerfeindliche kopierschutz-gedöns. Die anleitung enthält eine endlose liste von formaten, die aus den unterschiedlichsten gründen, meist urheberrechtlicher “bedenken”, dann doch nicht abgespielt werden. (fehlermeldung “diese datei wurde verändert”). Es gibt auch einen hinweis, daß bestimmte uhd-blurays gar nicht abgespielt werden können, solange die nicht per internet “überprüft” wurden. Kann ohne internet-verbindung nicht abgespielt werden, gehts noch ?.

Die fernbedienung erfordert aufmerksamkeit. Ich drücke hin und wieder einfach einen falschen knopf. Der ton ist “satter”, also mehr “basslastig”, als andere bluray-player die ich zu vor hatte.

Immer mit raspberry gearbeitet weil die player nur 1tb oder 2 tb erkannt haben. Auch weil viele datenformate nicht abgespielt wurden. Apps funktionieren auch gut. Manko: kann keine anderen dazuladen. Mal sehen ob die nächste firmware das macht.

An unserem zweit-tv arbeitete bereits ein sony bdp-s6700 blu-ray-player. Der ist von der menüführung, den apps, der fernbedienung und identisch zu diesem uhd-player. Seit januar 2018 läuft der jetzt absolut problemlos, also sprach vieles für den uhd-player von sony. Neu ist jetzt natürlich die abspielmöglichkeit von ultra-hd-blu-rays. Und ich muss wirklich sagen, dieser player bietet für einen preis der einstiegsklasse, die ausstattung und technische güte der premium-klasse und daher wurde auch er für die integration ins heimkino ausgewählt. Ausstattungshighlights sind:- dolby-vision-wiedergabe (hdr-format mit verarbeitung dynamischer metadaten)- 4k-60-hz-wiedergabe- smart-funktionen für streaming durch apps wie netflix, prime video, youtube (inkl. Unterstützung von dolby vision)- 3d- wiedergabe- sehr leises laufwerk – nicht hörbar ab 1m entfernung- zugriff auf den eigenen medienserverdie bildqualität ist fantastisch. Ich habe den player an einen lg-oled-4k-fernseher mittels 12-bit-deep-color-ausgabe verbunden und das ergebnis ist super. Es gibt keinerlei kompatibilitätsprobleme. Filme in dolby vision haben zusätzlich einen sehr intensiven hdr-effekt.

Zusammenfassung
Prüfungsdatum
Bewertetes Element
Sony UBP-X700 4K Ultra HD Blu-ray Disc Player (4K HDR, 4K Streaming Dienste, Super Audio CDs (SACD), USB, WiFi, HDMI) Schwarz
die Wertung
4.7 / 5  Sterne, basierend auf  174  Bewertungen