Xoro HRM 7620 Full HD “HEVC DVB-T/T2/C” Kombi Receiver : TOP! Und Computerkompatibel!

Die installation ist easy, pvr (usb-video-recorder) geht super, alles fein, auch das menu. Den receiver habe ich mir als videorecorder gekauft mit der option, dass ich z. Einen computermonitor als display verwenden kann. Mein fernseher kann jedoch wesentlich mehr sender empfangen, ob die tatsächlich alle gehen weiss ich nicht. Nachbarn hatten sich einen anderen receiver für mehr geld (55 euro?) gekauft: dieser receiver hatte permanent bildstörungen (fernsehen war kein genuss), hatte keine aufnahmefunktion,. , zum schluss kauften sie sich einen neuen fernseher.

Der xoro hrm 7620 full hd “hevc dvb-t/t2/c”-tv-tuner ließ sich einfach anschließen und schnell in betrieb nehmen. Bis dato (toi, toi, toi) gibts keine “kacheln” zu sehen (beim alten dvb-t von schwaiger kam dies leider des Öfteren vor). Er empfängt alle tv-stationen der Ör (also ard, zdf, die dritten etc. ) – private empfängt er nicht, was auch gut ist, denn für diesen werbemüll auch noch extra zahlen?.Nein dankeangeschlossen ist der xoro hrm 7620 übrigens an einer zimmerantenne vom typ wie die kathrein bzd 30.

Benutze diesen receiver etwa seit einem jahr. Funktioniert soweit tadellos mit dvb-t2 mit kleiner zimmerantenne. Was mir nicht gefaellt ist das der vor- und nachlauf bei pvr standartmaessig auf 1 minute eingestellt ist. Das laesst sich leider auch nicht aendern. Mann kann lediglich fuer jede aufzeichnung die uhrzeiten manuell andern. Trotzdem alles in allen ordentliches geraet und ein super preis/leistungs verhaeltnis.

Habe das gerät am montag bestellt und am dienstag bekommen, schneller geht es nicht. Die bedienungsanleitung ist leicht verständlich und dier suchlauf geht rasch. Die bildqualität der deutschen hevc265-sender ist gewaltig. Über die haltbarkeit kann ich nach wenigen tagen nichts sagen, ich habe das gerät bei einem freund installiert. Das gerät liefert auch die antennenspannung für aktivantennen und kann auch für uralte fernseher mit scart-anschluss verwendet werden (natürlich dann ohne hd-qualität), besser jedenfalls den hdmi-anschluß verwendenlg aus Österreich.

Im großen und ganzen ein gute gerät, das seinen preis durchaus wert ist. Selbst über scart-kabel ist die bildqualität sehr gut (also hdmi nicht unbedingt notwendig). Einziger kritikpunkt: der “mediaplayer” kann nur von usb abspielen. Das gerät ist trotz lan-anschluss nicht dlna kompatibel, man kann also keine filme/musik/bilder von z. Einer an der fritzbox angeschlossenen hd streamen. Der lan-anschluss ist nur für rss feeds und wetterdaten vorgesehen.

Habe zur unitymedia-digitalumstellung meinen eltern 3 dieser smarten kleinen boxen verpasst. Sie sind recht schnell und vor allem recht simpel zu bedienen. Ebenso lassen sie sich unkompliziert per usb-stick zum pvr erweitern. Daten lassen sich per usb ex- und importieren. So musste ich nur ein gerät konfigurieren und die anderen haben die einstellungen übernommen. Und das war wirklich einfach.

Xoro HRM 7620 Full HD “HEVC DVB-T/T2/C” Kombi Receiver (HDTV, HDMI, SCART, Mediaplayer, USB 2.0, LAN, PVR Ready) schwarz

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • FullHD Receiver für digitales Antennen- (DVB-T/T2) und Kabelfernsehen (DVB-C), Empfängt freie SD, HD und FullHD-Sender (MPEG2/H.264/H.265 HEVC)
  • Anschluss an nahezu alle Fernseher möglich: HDMI (bis 1080p) & SCART (RGB), USB-Aufnahmefunktion, Antenneneingang (IEC) und Timeshift, Nahbedienung :3 Tasten (Standby, Sender +/-)
  • Digitaler Audioausgang (S/PDIF koaxial), USB Port & Ethernet (LAN), Versorgungsspannung (+5V) für aktive Zimmerantennen zuschaltbar. Betriebsbedingungen Temperatur: 0 – 40° C
  • 7-Segment LED-Display (4 Stellen), Elektronischer Programmführer (EPG) und Videotext, Leistungsfähiger HD Media Player – unterstützt MKV-Dateien
  • Achtung! Empfang von Privaten Sendern ist nicht möglich! Nicht FreenetTV fähig!

Habe diesen receiver für meinen nachbarn gekauft, nachdem unitimedia den kabelanschluss umgestellt hatte. Die installation war leicht, auch dank der guten bedienungsanleitung. Gut gelöst ist auch die sortierfunktion der programme. Etwas nervig ist die verzögerte reaktion beim umschalten der programme, aber auf jeden fall ein empfehlenswerter receiver zum günstigen preis.

Ich habe vor dem kauf eines receivers eine ganze weile nach dem passenden gerät gesucht. Wichtig war mir neben dem preis vor allem, daß ich damit auch sendungen aufzeichnen kann. Zunächst wollte ich ein philips-gerät für 72 € bei saturn online erwerben. Saturn hat jedoch einen monat lang nichts von sich hören lassen, also habe ich storniert und bei amazon gesucht. Die lieferung des xoro-receivers hat zwar 14 tage gedauert, aber das warten hat sich gelohnt – das erstaunlich kleine, formschöne gerät wurde per scart-kabel mit dem tv verbunden und an eine simple, stromlose zimmerantenne vom alten dvb-t-empfänger angeschlossen und hat sich umgehend praktisch selbst installiert und die programme gesucht, nachdem ich einmal auf ok geklickt hatte. Nach ein paar minuten konnte ich atemberaubende hd-bilder einer natur-doku auf arte bestaunen. Das aufzeichnen von sendungen geht einfach über das einstecken eines speicher-sticks in die frontbuchse und das drücken auf die aufnahmetaste. Die aufzeichnung findet im mts-format statt, was problematisch ist, wenn man die datei auf dem pc ansehen oder bearbeiten möchte, aber möglich ist es. Ich mußte die datei in mp4 umwandeln, um sie ansehen zu können. Negativ ist mir die aufwändige verpackung mit sehr viel plastik aufgefallen.

In seiner klasse – hinsichtlich der preise der untersten – überzeugt das gerät vollständig. Wenn man nicht an zusatzkosten für die privatsender interessiert ist, und man nicht auf hochleistung besteht (mehrere pvr-aufzeichnungen gleichzeitig, komfortbedienung, höchstes senderwechseltempo usw. ), dann ist man mit diesem gerät gut bedient. Man muss allerdings mit einigen einschränkungen leben: will man beide empfangsarten nutzen, dann muss man sich bei jedem start für eine dieser beiden möglichkeiten entscheiden und dann alle in dem vorher empfangenen anderen system eingestellten daten entweder neu einstellen, oder besser von einem usb-stick einladen, auf den man sie vorher gespeichert hat. Das ist natürlich umständlich, und wer täglich von terrestrik auf kabel umsteigt, der wird das nicht gern tun wollen. Aber zur zeit dürfte der kabelempfang – sofern verfügbar – die bessere variante sein, alldieweil dort die grundversorgung vorhanden ist (also z. Private in sd, für günter-jauch-sendungen ausreichend), während in der terrestrik immer gezahlt werden muss, wenn der günter ins wohnzimmer kommen soll. – ansonsten: bildqualität sehr gut, keine abstriche bis zum hd-niveau. Hat man hdmi, dann kein anschlussproblem.

Ich bin wirklich erstaunt, was dieser kleine, preiswerte kasten an bild- und tonqualität liefert. In dieser version hat er zwar keine programm-aufzeichnungs-ausstattung, aber das fällt an seinem “arbeitsplatz” auch nicht an. Die installation war einfach und auch das sortieren der programmplätze klappte gut. Auch die fernbedienung ist anwenderfreundlich gestaltet. Kurzum, ich bin rundum zufrieden.

Ich habe den xoro hrm 7620 als nachfolgegerät für einen dvb-c-receiver xoro hrk 7560 beschafft, den ich seit zwei jahren genutzt habe. Der hrk 7560 funktioniert immer noch einwandfrei, aber ich brauchte einen receiver für einen zweiten standort und so habe ich den hrm 7620 beschafft und getauscht. Hauptfunktion ist bei mir das aufnehmen von sendungen am kabelanschluss. Viele neuere flachbild-fernseher können zwar selber tv-sendungen aufnehmen, wenn man über usb eine festplatte oder usb-stick anschliesst. Aber sie verschlüsseln ärgerlicherweise alle aufnahmen, selbst wenn die sender unverschlüsselt ausgestrahlt werden. Man kann dann die aufnahmen nirgendwo anders mehr ansehen, außer am genau gleichen fernseher. Man kann nicht mal an einem zweiten, baugleichen fernseher, sich diese aufnahmen ansehen, da die verschlüsselung über einen individuellen schlüssel an das aufnehmende gerät gebunden ist. Für mich eine überflüssige gängelung des kunden. Bastelei an der tv-firmware, u. Mit verlust von garantie usw. Kann man nichts dagegen machen. Daher benutze ich dafür immer einfache externe receiver, wie den xoro.

Xoro HRM 7620 Full HD “HEVC DVB-T/T2/C” Kombi Receiver (HDTV, HDMI, SCART, Mediaplayer, USB 2.0, LAN, PVR Ready) schwarz : Bild und ton und ersteinrichtung alles gut und einfach. Empfangen dvb-t2 in guter qualität und die box ist schön klein. Das verschieben der sender ist jedoch etwas langwierig, das hätte man schöner und einfacher machen können.

Das produkt ist in ordnung – allerdings ist die umschaltzeit zwischen sendern sehr hoch. Für uns egal weil wir sowieso nur 1-2 sender schauen, zum “zappen” ist das gerät jedoch nicht geeignet.

Ich hatte vorher einen weit teureren receiver, der auch freenettv fähig war. Ich habe freenettv aber nie genutzt. Das problem bei vielen freenettv-geräten ist, dass sie beim einschalten erstmal recht lange hochfahren müssen, das kann auf die dauer ganz schön nerven. Der xoro ist nicht freenettv-fähig, er startet beim einschalten deutlich schneller (unter 5 sec). Er hat sofort alle (frei empfangbare) sender erkannt, der empfang ist besser, als mit meinem anderen receiver. Da ich eine aktive außenantenne nutze, benötige ich eine 5v antennenspeisung. Auch diese liefert der receiver (zuschaltbar). Die pvr-funktion habe ich ebenfalls ausprobiert, funktionert ohne probleme. Das umschalten geht geringfügig langsamer, als mit meinem anderen receiver, aber damit kann ich super leben. Auch die fernbedienung ist groß genug und liegt angehem in der hand.

Im großen und ganzen bin ich mit dem gerät sehr zufrieden. Positiv:- hervorragende bildqualität, auch von aufgenommenen sendungen- einfache bedienung- schlanke, sehr schöne fernbedienung- schnelle, einfache sender-suche- einfache umsortierung von sendernnegativ:- geräteupdate klappt nicht. Ich habe mich genau an die anweisung gehalten und auch die richtige version geladen. Das gerät hängt sich beim versuch die firmware upzudaten aber immer auf. Hab’s etliche male versucht. – viele usb sticks funktionieren nicht mit dem gerät. Auch fat32 formatierte nicht. Nur meine alte, externe 320 gb festplatte arbeitet mit dem xoro tadellos. – wenn sich das gerät aufhängt, weil z. Nicht mit einem usb stick gearbeitet werden kann, kann man nur noch den stromstecker ziehen. Das gerät reagiert auf nichts anderes mehr. Da ich weiß, dass das gerät nicht jeden stick verträgt, habe ich im alltag kein problem mit dem xoro und bin im täglichen umgang sehr zufrieden mit dem gerät.

Mein treuer festplattenrekorder hat ausgedient, da er nur analog-kabelempfang hat. Leider gibt es nur noch wenige hersteller von hdd-rekordern und die geräte sind mir viel zu teuer. Also habe ich den xoro hrm 7620 ausprobiert und bin angenehm überrascht. Der empfang auf kabeldigital ist sogar besser als auf meinem tv und alles funktioniert absolut perfekt. Als aufnahmespeicher habe ich eine alte usb 2. 0 notebookfestplatte angeschlossen. Der xoro hrm 7620 hat keinen ci+ slot, aber da wir die wichtigsten sender schon in der miete drin haben, brauche ich auch keine smart media karte und kann auch mehrere empfänger und tvs in meiner wohnung nutzen. Er hat jetzt genau wie mein alter hdd-rekorder jeden tag timeraufnahmen durchzuführen und hat dies bisher auch stets zuverlässig getan. Ich bin sehr zufrieden mit diesem gerät. Ebenso kann man alle werbeunterbrechungen vorspulen und sogar die aufnahmen auf der festplatte an einem anderen tv oder pc schauen.

Habe das gerät bei meinen eltern installiert mit anschluss externer festplatte. Ganz wichtig war eine einfache bedienung. Das gerät funktioniert einwandfrei, die alten leute kommen gut klar , der preis ist auch unschlagbarÜber die haltbarkeit kann ich nichts sagen , da das gerät erst seit 4 wochen in betrieb ist.

Hallo,kabel angeschlossen und der receiver macht was er soll. Verbindung zum fernseher über hdmi. Pech für mich, ich habe noch einen xoro sat-receiver daneben stehen. – Über die fb werden beide receiver gesteuert. – einzelne sender lassen sich auch nicht wie beim sat-receiver suchen. Es muss also durch die senderliste geblättert werden. Beim sendersuchlauf werden auch die hd+ sender gefunden, das ist zunächst normal, da die zimmerantenne für dvb-t2 diese sender findet. Leider habe ich keine möglichkeit gefunden diese sender aus der senderliste zu streichen. – sender lassen sich prinzipiell in der senderliste versschieben, aber sie behalten die nr. Trotzdem, bei diesem preis leistungsverhältnis ein guter dvbt-2 receiver, zumal über usb eine externe festplatte an geschlossen werden kann. Damit können dann sendungen aufgezeichnet werden.

Auf grund der kabelumstellung war ein entsprechender receiver notwendig, was bei diesem gerät offenbar kein fehlgriff war. Das gerät ist sehr handlich in der bedienung, was sich auch auf die fernbedienung bezieht. Ferner ist das preis-leistungsverhältnis sehr gut. Meine erfahrung mit der marke xoro mit einem mini-fernseher (7 zoll) ist darüberhinaus ausgesprochen gut. Nachtrag:da ein weiteres gerät im zusammenhang mit einem vorhandenen festplattenrekorder erforderlich war und mir ein gutschein vorlag, wurde ein gerät der marke technisat avisiert (andere marke, da es ansonsten zu problemen mit den fernbedienungen kommt), dem das xoro-gerät meilenweit überlegen ist– weiter so xoro/mas ag. Weitere artikel dieses herstellers sind somit durchaus interessant.

Als eher ein laie möchte ich auf technische einzelheiten in dieser rezension verzichten und verweise diesbezüglich lieber auf bereits vorhandene einschlägige und vorhandene berichte. Meine erfahrungen mit dem hrm 760 sind ausnehmend gut. Schnelle lieferung, solide und gute verpackung. Da fällt auch nicht ins gewicht, dass die erste sendung zurück ging, weil die fernbedienung defekt war. Denn am tag darauf war bereits der ersatz da, schneller geht es nicht. Der zusätzliche telefonische kontakt mit der hotline des herstellers war, abgesehen von einer etwas längeren wartezeit am telefon, sehr zufriedenstellend, freundlich, hilfsbereit und kompetent. Das gerät selbst läuft sowohl mit einer zimmerantenne und dvb-t2, als auch über kabel/unitymedia/nrw in bester bildqualität. Die einrichtung und installation ist in der ausreichend ausführlichen, mitgelieferten bedienungsanleitung ist auch für laien verständlich formuliert. Die ausführliche installationsanleitung eines updates und das update selbst ist, falls erforderlich, auf der herstellerseite als download verfügbar. Beim auspacken muss man ein wenig aufpassen: das gerät liegt in einer gepufferten plastikhülle und ist zusätzlich noch mit einer leicht zu übersehenden folie bezogen, die sich etwas schwer ablösen lässt, aber auf jeden fall vor gebrauch entfernt werden sollte.

Sehr geordnete und übersichtliche menüführung ohne unsinnige einstellparameter,die wichtigsten funktionen wie bild usw. Werden wie sonst auch am tv eingestellt. Kommt selten mal vor das die fb nicht gleich reagiert oder das bild ruckelt, letzteres liegt wohl eher am empfang. Ich hatte 5 solcher receiver ausprobieren müssen, da es immer häufige bildaussetzer oder schlechte bildqualität gab.

In einigen rezensionen wird bemängelt, dass mit der timerprogrammierung epg-aufnahmen nur in dem vorgegebenen zeitfenster möglich seien, was schon bei leichter verschiebung der sendezeit zu einer unvollständigen aufnahme der sendung führen kann. Dem kann aber abgeholfen werden, indem die aufnahmezeit beim betreffenden timer geändert wird. Dies geschieht durch eingabe der gewünschten zeit (startzeit/endzeit) in der entsprechende zeile der timerangaben mithilfe der zifferntastatur der fernbedienung. Diese möglichkeit wird in der bedienungsanleitung leider nicht beschrieben und erschließt sich auch nicht ohne weiteres.

Leichte und einfache installation. Keine kabel für einen geräteanschluß dabe, die muß man sich dazu besorgen. Gute menüführung, sortiert die sender wie vom anbieter vorgegeben, das war bei einer anderen marke die ich vorher hatte nicht der fall.

Einrichtung und betrieb völlig problemlos – läuft seit monaten einwandfrei. Sehr erfreulich: dateien, die per usb-stick aufgenommen werden, lassen sich problemlos auf dem rechner abspielen und somit natürlich auch da archivieren. – das ist bei receivern nicht selbstverständlich. Die qualität per dvb-t2 in 1080p ist wirklich besser als diese in 720p bei dvb-c. Ich habe mir diesen zweimal gekauft, da ich oft parallel laufende sendungen aufzeichne. Beide als günstige warehouse-exemplare und einwandfreidie tägliche programmierung der sendungen ging noch bei keinem receiver so flott vonstatten wie bei diesem hrm 7620. Ich benutze nur 1 antenne (ältere technisat dvb-t) mit einem t-glied, abzweiger. 35 km enfernt, die wohnung ist im 4. Stock, die antenne hat “sicht” auf den sender.

Habe das gerät für 30,- € im februar 2017 gekauft, weil der kabelnetzbetreiber inzwischen von analog auf digital umgestellt hat und meine mutter (über 70) noch einen alten röhrenfernseher besitzt, an den sie sich gewöhnt hat. Sie kommt mit der fernbedienung gut zurecht, sie ähnelt der vom fernseher, so dass sie sie manachmal noch verwechselt. Das gerät hat einen usb-anschluß, so daß man über den integrierten mediaplayer auch filme schauen kann. Sowohl kabelempfang als auch die videoabspielfunktion überzeugten bisher. Ob es formate gibt, die das gerät nicht abspielt, kann ich nicht sagen. Für ein paar euro mehr gibt es eine aufnahme-funktion (pvr), aber die benötigt meine mutter nicht.

Sonntags, wenn ich tatort gucke, kommt oft auf arte ein klassiker. Doof, dass ich mit einer schüssel immer nur einen sender empfangen kann. Ich hab das problem mit dem xoro und der csl – dvb-t2 stabantenne gelöst. Tolle kombi mit der aufnahmen wunderbar klappen. Der xoro kann in sekunden so programmiert werden, dass er täglich zur gleichen zeit aufnimmt. Tipp: die mts-container vom xoro lassen sich mit “ts-doctor” super einfach schneiden: vorne, hinten und werbung raus. 🙂 nochn tipp: mit dem transcend extreme-speed jetflash 780 32gb usb-stick usb 3. Den transcend extreme-speed jetflash 780 16gb usb-stick usb 3.

Der xoro fällt erstaunlich klein aus. Habe mir das gerät zulegen müssen da mein toshiba regza mit seinen 8 jahren, nach und nach immer weniger programme über die schüssel empfangen konnte. Funktioniert prima und ist flux installiert und die sender manuell sortiert. Einen stern abzug, da kein hdmi kabel dabei und ich mir noch ein anderes antennenkabel zulegen musste. Kein anschluss an das gerät mit aufdrehstecker.

The product works but the firmware needs a lot of work. There are some significant bugs in the product that should be corrected. I use it because it supports ntsc, but this needs improvement.

Ich habe das gerät als warehouse deal für kleines geld erhalten. Das gerät ist natürlich kein high-end-gerät, aber um einen alten fernsehern wieder die möglichkeit zu geben, digitales kabelfernsehen zu ermöglichen auf jeden fall in ordnung.

Haben das gerät für den garten geholt, um schnell auch mal draußen tv schauen zu können. Bild- und tonqualität sind gut. Installation ging auch ganz gut. Wir nutzen eine aktive antenne.

Mit der demnächst angekündigten abschaltung des analogen kabelempfangs braucht man so ein gerät, um nicht digitaltaugliche ältere fernseher auch weiterhin nutzen zu können. Dieses gerät vereint 2 geräte in einem, einen digitaltauglichen kabelempfänger und einen dvb-t2 receiver,allerdings hier nur die öffentlich rechtlichen sender. Wem diese konstellation ausreicht,ist damit gut bedient, als ersatz für den alten dvb-t standard zum beispiel für den tv in der gartenlaube. Im häuslichen bereich am kabelnetz angeschlossen können ältere fernseher über den scart-eingang weiter betieben werden, wobei die hd-tauglichkeit bei alten geräten nicht zum tragen kommt. Das läuft nur über hdmi-kabel, und tv mit hdmi-eingang sind im allgemeinen digitaltauglich, es sei denn ältere hd-ready geräte, die oftmals keinen eigenen tuner haben und sozusagen im monitorbetrieb angesteuert werden.

Habe den xoro hrm 7619 zusammen mit einem wentronic hdmi high speed kabel 4k bestellt und angeschlossen. Der beabsichtigte zweck war, einen nicht kabeltauglichen fernseher für kabelfernsehen von unitymedia verwenden zu können. Das handliche und federleichte gerät kam mit der firmware 1. 05 und ließ sich über eine firmwaredatei des herstellers schnell und auch problemlos auf version 2. Der sendersuchlauf dauerte etwa 10 minuten, die empfangenen, ausschließlich unverschlüsselte übertragenen sender sind glasklar, ton ebenfalls sehr gut. Pro:klein/handlich und leichtproblemlose installation/aktualisierungglasklares bild/guter toncontra:senderwechsel könnte etwas schneller seinnetzteilkabel ist m. 1m)wer gleichen zweck verfolgt, kann mit dem gerät aber nicht viel falsch machen.

Der hrm 7620 wurde beschafft, um nach der analogabschaltung von pyÜr mit dem alten fernsehgerät noch fernsehen zu können und auch videos aufzuzeichnen. Diese funktionen teilt er sich mit einem alten premiere-kabelreceiver, der moderne h264-datenströme (alle hd- und einige sd-sender) nicht empfangen kann. Leider ist der hrm 7620 mit dem pyÜr-kabel ebenfalls überfordert. Er ist extrem anfällig gegen kreuzmodulation und gegen zu hohe eingangspegel. Erst nach einsatz eines regelbaren dämpfungsglieds empfängt er die meisten anliegenden kabelsender in ausgezeichneter qualität. Aber nicht alle (ard-alpha, juwelo, sachsenfernsehen und den pyÜr-hauskanal gar nicht). Davon betroffen sind 3 stark belegte kanäle. PyÜr einen kanal mit 2 fernseh- und 63 radiosendern, der hrm 7620 findet auf diesem kanal 19 fernsehsender, von den er nur 1 auflöst, und 44 radiosender. Auch manueller suchlauf auf den kanälen hilft nicht weiter.

Zusammenfassung
Prüfungsdatum
Bewertetes Element
Xoro HRM 7620 Full HD "HEVC DVB-T/T2/C" Kombi Receiver (HDTV, HDMI, SCART, Mediaplayer, USB 2.0, LAN, PVR Ready) schwarz
die Wertung
4.3 / 5  Sterne, basierend auf  275  Bewertungen

Ein Gedanke zu “Xoro HRM 7620 Full HD “HEVC DVB-T/T2/C” Kombi Receiver : TOP! Und Computerkompatibel!

  1. Über diesen receiver ist bereits eine menge auch negatives geschrieben worden. Ergänzend ein paar kalauer. Aufnahmen werden nicht in einen ordner gepackt, sondern als jeweils 4 einzelne dateien gespeichert. Offensichtlich hat es bei den entwicklern auch nicht dazu gereicht, das datum des aufnahmetages darzustellen. Vielmehr taucht bei allen dateien ein phantasiedatum 27. Wie soll man da einzelne aufnahmen einwandfrei identifizieren. Immerhin sind die bin-dateien mittels vlc-player abspielbar, was bei vielen dvb-t2-receivern dank des exotenformates “*. Ganz abgesehen von irre langen zeiten, wenn man solche dateien etwa nach mp4 konvertieren will. Völlig daneben ist, dass im standby neben der wahlweisen anzeige der uhrzeit eine rote led diesen betriebszustand völlig unsinnig signalisiert, aber eine anzeige fehlt, an der an ablesen kann, ob aufgenommen wird. Es sei denn, man verwendet diese idiotensticks mit nervendem, hellblauen blinken. Ebenfalls daneben ist die leidige tatsache, dass bei automatischem sendersuchlauf auch verschlüsselte programme in die liste aufgenommen werden, die man dann umständlich entfernen muss, obwohl der receiver nur für fta-sender gedacht ist, also gar nicht entschlüsseln kann. Was solch unfug soll, wissen wohl nur die etwas minderbegabten programmierer.
    1. Über diesen receiver ist bereits eine menge auch negatives geschrieben worden. Ergänzend ein paar kalauer. Aufnahmen werden nicht in einen ordner gepackt, sondern als jeweils 4 einzelne dateien gespeichert. Offensichtlich hat es bei den entwicklern auch nicht dazu gereicht, das datum des aufnahmetages darzustellen. Vielmehr taucht bei allen dateien ein phantasiedatum 27. Wie soll man da einzelne aufnahmen einwandfrei identifizieren. Immerhin sind die bin-dateien mittels vlc-player abspielbar, was bei vielen dvb-t2-receivern dank des exotenformates “*. Ganz abgesehen von irre langen zeiten, wenn man solche dateien etwa nach mp4 konvertieren will. Völlig daneben ist, dass im standby neben der wahlweisen anzeige der uhrzeit eine rote led diesen betriebszustand völlig unsinnig signalisiert, aber eine anzeige fehlt, an der an ablesen kann, ob aufgenommen wird. Es sei denn, man verwendet diese idiotensticks mit nervendem, hellblauen blinken. Ebenfalls daneben ist die leidige tatsache, dass bei automatischem sendersuchlauf auch verschlüsselte programme in die liste aufgenommen werden, die man dann umständlich entfernen muss, obwohl der receiver nur für fta-sender gedacht ist, also gar nicht entschlüsseln kann. Was solch unfug soll, wissen wohl nur die etwas minderbegabten programmierer.
  2. Rezension bezieht sich auf : Xoro HRM 7620 Full HD “HEVC DVB-T/T2/C” Kombi Receiver (HDTV, HDMI, SCART, Mediaplayer, USB 2.0, LAN, PVR Ready) schwarz

    Absolut empfehlenswert, funktioniert sehr gut, absolut toller preis.
    1. Gerät ist nicht in einwandfreien zustand. Eine buchse ist verdrücktauch am karton in dem der receiver war sind gebrauchsspuren gewesenkonnte erst heute freitag 28. 19 das päckchen öffnen und schicke es morgen am 29. 19 zurückes ist das erste mal dass ich einen fehlerhaftes gerät bekommen habe.
      1. Gerät ist nicht in einwandfreien zustand. Eine buchse ist verdrücktauch am karton in dem der receiver war sind gebrauchsspuren gewesenkonnte erst heute freitag 28. 19 das päckchen öffnen und schicke es morgen am 29. 19 zurückes ist das erste mal dass ich einen fehlerhaftes gerät bekommen habe.
  3. Seit 2 jahren und 3 monaten im einsatz. Nun hat das gerät aussetzer beim umschalten bzw. Fernbedienung ist in ordnung.
    1. Seit 2 jahren und 3 monaten im einsatz. Nun hat das gerät aussetzer beim umschalten bzw. Fernbedienung ist in ordnung.
      1. Lief bei mir über ein jahr, und immer problemlos. Da mein neuer fernseher einen integrierten empfänger hat, brauch ich ihn nicht mehr.
  4. Lief bei mir über ein jahr, und immer problemlos. Da mein neuer fernseher einen integrierten empfänger hat, brauch ich ihn nicht mehr.
  5. Rezension bezieht sich auf : Xoro HRM 7620 Full HD “HEVC DVB-T/T2/C” Kombi Receiver (HDTV, HDMI, SCART, Mediaplayer, USB 2.0, LAN, PVR Ready) schwarz

    Umschalten in respektabler zeit. Nervig nur, dass bei umschalten, das bild erst einmal kurz erscheint, um dann konstant zu bleiben (update war nur von kurzer abhilfe). Was total nervig ist – für vielzapper – laute plastische klickgeräusche bei senderwahl.
    1. Umschalten in respektabler zeit. Nervig nur, dass bei umschalten, das bild erst einmal kurz erscheint, um dann konstant zu bleiben (update war nur von kurzer abhilfe). Was total nervig ist – für vielzapper – laute plastische klickgeräusche bei senderwahl.
  6. Rezension bezieht sich auf : Xoro HRM 7620 Full HD “HEVC DVB-T/T2/C” Kombi Receiver (HDTV, HDMI, SCART, Mediaplayer, USB 2.0, LAN, PVR Ready) schwarz

    Eigentlich war ich sehr zufrieden mit dem gerät – leider ist es nach 2 jahren einfach so kaputt gegangen, deswegen nur 3 sterne. Ohne ersichtlichen grund fährt das gerät knapp 2 jahre nach erstinstallation nicht mehr hoch, sehr schade :/.
  7. Rezension bezieht sich auf : Xoro HRM 7620 Full HD “HEVC DVB-T/T2/C” Kombi Receiver (HDTV, HDMI, SCART, Mediaplayer, USB 2.0, LAN, PVR Ready) schwarz

    Eigentlich war ich sehr zufrieden mit dem gerät – leider ist es nach 2 jahren einfach so kaputt gegangen, deswegen nur 3 sterne. Ohne ersichtlichen grund fährt das gerät knapp 2 jahre nach erstinstallation nicht mehr hoch, sehr schade :/.
  8. Rezension bezieht sich auf : Xoro HRM 7620 Full HD “HEVC DVB-T/T2/C” Kombi Receiver (HDTV, HDMI, SCART, Mediaplayer, USB 2.0, LAN, PVR Ready) schwarz

    Bis jetzt keine auffälligkeiten (2 monate in der nutzung).
  9. Rezension bezieht sich auf : Xoro HRM 7620 Full HD “HEVC DVB-T/T2/C” Kombi Receiver (HDTV, HDMI, SCART, Mediaplayer, USB 2.0, LAN, PVR Ready) schwarz

    Bis jetzt keine auffälligkeiten (2 monate in der nutzung).
    1. Das gerät hat im normalen betrieb (durchschnittlich 2 stunden täglich) bei uns exakt 24 monate tadellos funktioniert und danach den dienst eingestellt. Es gab keine bild- und tonausgabe mehr, auch das menü war nicht mehr aufzurufen. Das kann natürlich zufall sein, möglicherweise hat es sich auch um ein „montagsgerät“ gehandelt. Für uns bedeutet es aber leider, dass wir keinen anspruch auf gewährleistung geltend machen können.
  10. Rezension bezieht sich auf : Xoro HRM 7620 Full HD “HEVC DVB-T/T2/C” Kombi Receiver (HDTV, HDMI, SCART, Mediaplayer, USB 2.0, LAN, PVR Ready) schwarz

    Das gerät hat im normalen betrieb (durchschnittlich 2 stunden täglich) bei uns exakt 24 monate tadellos funktioniert und danach den dienst eingestellt. Es gab keine bild- und tonausgabe mehr, auch das menü war nicht mehr aufzurufen. Das kann natürlich zufall sein, möglicherweise hat es sich auch um ein „montagsgerät“ gehandelt. Für uns bedeutet es aber leider, dass wir keinen anspruch auf gewährleistung geltend machen können.
  11. Rezension bezieht sich auf : Xoro HRM 7620 Full HD “HEVC DVB-T/T2/C” Kombi Receiver (HDTV, HDMI, SCART, Mediaplayer, USB 2.0, LAN, PVR Ready) schwarz

    Tut das was er soll, ist leicht einzurichten aber recht langsam.
      1. Habe noch einen alten röhrenfernseher, der noch geht und wollte mit der umstellung keinen neuen fernseher kaufen. Habe den receiver bestellt (brauchte was mit scart) und für mich tut er was er soll und ist klein und handlich. Es kommen jetzt viele schöne programme auf der röhre. Für mich als gelegenheits-tv-seher reicht es.
  12. Rezension bezieht sich auf : Xoro HRM 7620 Full HD “HEVC DVB-T/T2/C” Kombi Receiver (HDTV, HDMI, SCART, Mediaplayer, USB 2.0, LAN, PVR Ready) schwarz

    Habe noch einen alten röhrenfernseher, der noch geht und wollte mit der umstellung keinen neuen fernseher kaufen. Habe den receiver bestellt (brauchte was mit scart) und für mich tut er was er soll und ist klein und handlich. Es kommen jetzt viele schöne programme auf der röhre. Für mich als gelegenheits-tv-seher reicht es.
  13. Rezension bezieht sich auf : Xoro HRM 7620 Full HD “HEVC DVB-T/T2/C” Kombi Receiver (HDTV, HDMI, SCART, Mediaplayer, USB 2.0, LAN, PVR Ready) schwarz

    Beim programmwechseln hängt sich ab ab and ab, wenn man zu schnell auf die taste druckt.
  14. Rezension bezieht sich auf : Xoro HRM 7620 Full HD “HEVC DVB-T/T2/C” Kombi Receiver (HDTV, HDMI, SCART, Mediaplayer, USB 2.0, LAN, PVR Ready) schwarz

    Alles top, schnelle lieferung, schnelles einrichten und gutes bild.
  15. Rezension bezieht sich auf : Xoro HRM 7620 Full HD “HEVC DVB-T/T2/C” Kombi Receiver (HDTV, HDMI, SCART, Mediaplayer, USB 2.0, LAN, PVR Ready) schwarz

    Einfach anzuschließen tolles bild und kann über meine alte hausantenne wieder Ö1 und Ö2 empfangen genialkann ich nur empfehlen.
    1. Einfach anzuschließen tolles bild und kann über meine alte hausantenne wieder Ö1 und Ö2 empfangen genialkann ich nur empfehlen.
  16. Rezension bezieht sich auf : Xoro HRM 7620 Full HD “HEVC DVB-T/T2/C” Kombi Receiver (HDTV, HDMI, SCART, Mediaplayer, USB 2.0, LAN, PVR Ready) schwarz

    Wir waren erst sehr skeptisch ob dieses gerät unseren erwartungen entspricht,aber wir können es nur empfehlen,einfach zu bedienen, haben es zwischen geschaltet,wegen der umstellung von analog auf digital,preis leistungungsverhältnis ist auch in ordnung,sehr zu empfehlen.
    1. Wir waren erst sehr skeptisch ob dieses gerät unseren erwartungen entspricht,aber wir können es nur empfehlen,einfach zu bedienen, haben es zwischen geschaltet,wegen der umstellung von analog auf digital,preis leistungungsverhältnis ist auch in ordnung,sehr zu empfehlen.
  17. Rezension bezieht sich auf : Xoro HRM 7620 Full HD “HEVC DVB-T/T2/C” Kombi Receiver (HDTV, HDMI, SCART, Mediaplayer, USB 2.0, LAN, PVR Ready) schwarz

    Soweit alles ok, installation einfach, zieht nur nicht alle programme.
    1. Der umstieg auf dvbt-2 fiel durch den receiver besonders leicht; die bildqualität ist herausragend. Über die haltbarkeit ist ein abschließendes urteil nicht möglich.
      1. Der umstieg auf dvbt-2 fiel durch den receiver besonders leicht; die bildqualität ist herausragend. Über die haltbarkeit ist ein abschließendes urteil nicht möglich.
  18. Rezension bezieht sich auf : Xoro HRM 7620 Full HD “HEVC DVB-T/T2/C” Kombi Receiver (HDTV, HDMI, SCART, Mediaplayer, USB 2.0, LAN, PVR Ready) schwarz

    Voldoet aan de verwachtingen : fta zenders uit nederland en duitsland ontvangen.
      1. Hrm 7620, testnote 1,7 >kleines gerät, das schöne bilder liefert. Das war’s negativ >bevor ich den hrm7620 nutze, muss der fernseher eingeschaltet sein. Umgekehrt gibt es kein kontrollbild. Negativ >die aufnahme auf der festplatte gibt grundsätzlich und für alle timer-aufnahmen als datum den 29. Meine bitte um abhilfe wurde vom xoro produktmanager beantwortet. ” der receiver kann kein korrektes datum für die dateien setzen, die er bei der aufnahme erzeugt. “negativ >programmierte aufnahmen werden abgebrochen. Das ist die große enttäuschung . (beispiel: 95min programmiert, 26 min aufgezeichnet ) da dieser vorgang an der nicht vom sender eingehaltenen sendezeit liegen kann, habe ich mehrmals probiert, indem ich die einschaltzeit um z. 3 min vorverlegt und die abschaltung um 5min später eingestellt habe. Manchmal hat diese probe funktioniert. Wenn ich dann einen für mich wichtigen film haben wollte, erhielt ich wieder ein bruchstück .
  19. Rezension bezieht sich auf : Xoro HRM 7620 Full HD “HEVC DVB-T/T2/C” Kombi Receiver (HDTV, HDMI, SCART, Mediaplayer, USB 2.0, LAN, PVR Ready) schwarz

    Hrm 7620, testnote 1,7 >kleines gerät, das schöne bilder liefert. Das war’s negativ >bevor ich den hrm7620 nutze, muss der fernseher eingeschaltet sein. Umgekehrt gibt es kein kontrollbild. Negativ >die aufnahme auf der festplatte gibt grundsätzlich und für alle timer-aufnahmen als datum den 29. Meine bitte um abhilfe wurde vom xoro produktmanager beantwortet. ” der receiver kann kein korrektes datum für die dateien setzen, die er bei der aufnahme erzeugt. “negativ >programmierte aufnahmen werden abgebrochen. Das ist die große enttäuschung . (beispiel: 95min programmiert, 26 min aufgezeichnet ) da dieser vorgang an der nicht vom sender eingehaltenen sendezeit liegen kann, habe ich mehrmals probiert, indem ich die einschaltzeit um z. 3 min vorverlegt und die abschaltung um 5min später eingestellt habe. Manchmal hat diese probe funktioniert. Wenn ich dann einen für mich wichtigen film haben wollte, erhielt ich wieder ein bruchstück .

Kommentarfunktion ist geschlossen.